C-Jugend


  • Bonner mC2-Jugend gewinnt den Süwag-Energie-Cup im schönen Hessen
    Auf Initiative von Yannick Pfrengle (Kinderwart der HSG GO), der vor einem Jahr noch als Trainer bei der TSG Münster aktiv war, nahm die C2-Jugend der Bonner JSG am Süwag-Energie-Cup in Kriftel (Südhessischer Main-Taunus-Kreis) teil. Neben den beiden heimischen Mannschaften der TSG war das Teilnehmerfeld mit weiteren Teams aus der näheren Umgebung besetzt. Das erste Turnier seit einer gefühlten Ewigkeit entwickelte sich für die Bonner Jungs zu einer runden Sache. In einer von zwei 3-er-Gruppen folgten zwei souveräne Siege gegen Münster 2 und die TSG Oberursel, bevor im Halbfinale gegen die HSG Oberhessen, eine Spielgemeinschaft nordöstlich von Frankfurt, …
  • HVM-OL: Bonner JSG mC2 – VfL Bardenberg 28:19 (13:7)
    Vermutlich die letzte Serie an impfbedingten Ausfällen, die jedoch von der Bonner C2 wieder prima kompensiert wurde. Sehr gute Abwehr trifft auf mäßiges Angriffsspiel, sodass es nach 16 Minuten unüblich 6:1 stand. Das Kollektiv war wieder der Schlüssel zum Erfolg, denn auf sämtlichen Positionen agierten die Bonner Jungs wesentlich torgefährlich und kamen vor allem durch das gute Zusammenspiel in viele aussichtsreiche Position. Auch ein paar organisatorische Ungereimtheiten, ließ die heimischen Jungs nicht aus dem Takt bringen und spätestens beim 24:12 (39.) war die Messe gelesen. Am Ende ein ungefährdeter wie auch verdienter Erfolg der C2.
  • Test & Co: HC Koblenz mB – Bonner JSG mC1 22:27 (12:14)
    Weiter fokussiert auf den Aufstieg in die Nordrhein-Liga bleibt die C1 der JSG. Während Cheftrainer Jogi Esser den nächsten Bonner Gegner Weiden in Dormagen unter die Lupe nahm, testen seine Jungs unter Leitung von Pascal Sack beim ambitionierten B-Jugend-Team vom Deutschen Eck, um im Spiel-Rhythmus zu bleiben. Dabei hatte die JSG zunächst nicht nur mit den körperlichen Vorteilen der Koblenzer zu kämpfen, sondern auch mit dem mittlerweile ungewohnten harzfreien Spielgerät. Funktionierte im Laufe des Spiels aber immer besser. Insbesondere Adam bewies eindrucksvoll aufsteigende Form und war maßgeblich am positiven Ergebnis beteiligt.
  • Test & Co: JSG mC2 – JH Mülheim/Urmitz 33:26 (22:12 / 10:7)
    Irgendwie läuft es zurzeit immer gleich. Nach Königsdorf und die HBD Löwen, stellte sich am Sonntag nun das dritte Team vor, das körperlich stärker ist und eine Liga über den Bonner Jungs spielt. Am Ende gewinnt aber … Dabei hat die Spielgemeinschaft im Koblenzer Norden sogar gute Karten für den Einzug in die Oberliga RPL. Offensichtlich profitieren die Jungs immer noch vom Tartanplatz in Beuel-Ost und dem regelmäßigen Frühjahrs-Training. Oder es liegt einfach an der Tatsache, dass sie unglaublich ausgeglichen sind, sodass auch das Fehlen von Janne, Mika und Jonas einfach kompensiert wird. Die offensive Abwehr funktionierte und …
  • Test & Co: HBD Löwen Oberberg – JSG mC2 30:34 (7:12/18:23)
    Obwohl ein halbes Duzend JSG-Spieler aus unterschiedlichen Gründen fehlte, wollte sich der „befürchtete“ Lerneffekt in Form einer Niederlage nicht einstellen. Die Jungs hatten etwas dagegen. Im ersten Drittel präsentierten die Bonner eine bärenstarke Abwehrleistung! Sehr offensives 3:2:1-System mit Janne auf der Spitze, die den großen Rückraumspielern jegliche Freude am Angriffsspiel nahmen. Tempospiel solide und vorne gute Entscheidungen durch Julien, der oftmals Kaspar in Szene setzte. Ersatzkeeper Henri ganz wie der Papa (ehemals in die Bundesliga aktiv) Im zweiten Drittel musste das Team allmählich der hohen Intensität etwas Tribut zollen. Aber auch im 3. Abschnitt ließen die Bonner die …
  • BTB Aachen – JSG mC1 24:24 (9:11)
    Denkzettel zur rechten Zeit. Im Gegensatz zur Vorwoche eine deutlich schwächere Leistung der Bonner Jungs, die diesmal auf den zuletzt starken Rückraumspieler, Lennart König, verzichten mussten. Doch der war entschuldigt und pausierte vorbildlich nach seiner Impfung. Dafür rückte Julien aus der C2 in den Kader. Trotz einer 9:3 Führung wollte einfach keine Ruhe in die JSG-Reihen einkehren. Fast zwei Duzend an „Unforced Errors“ sind dafür leider eindeutiger Beleg. Besonders über die Außen entwickelten die Gäste einfach zu wenig Torgefahr. So war Paul zu oft auf sich allein gestellt und rieb sich in Einzelaktionen auf. Auch die Abwehr bekam …
  • Die Saisonvorschau der Bonner Jugendspielgemeinschaft (mC)
    Mit der sinnvollen und nachvollziehbaren Entscheidung der vier Bonner Stammvereine – HSG Geislar-Oberkassel, Godesberger TV, Poppelsdorfer HV und TSV Bonn – zukünftig auch die Altersklasse der C-Jugend in die Verantwortung der Bonner Jugendspielgemeinschaft zu legen, hat die JSG vorläufig das angestrebte Maximum erreicht. Gerade bei den Dreizehn- und Vierzehnjährigen wird die Idee des lokalen Ausbildungsvereins exemplarisch ausgelebt. Einerseits zwei fein abgestufte Teams, die unabhängig von den Stammvereinen, auf möglichst hohem Niveau (Nordrheinliga bzw. Mittelrheinliga) agieren sollen, andererseits gleich vier weitere C-Mannschaften, deren Spieler mit einem größtmöglichen Bezug zu ihrem Veedel mit viel Spaß dem Handball nachlaufen sollen. Das …
  • Die männliche C1 im Trainingslager in Saarbrücken
    Am Freitagmittag startete der C1-Tross in Richtung Hermann-Neuberger-Sportschule nach Saarbrücken. Die Mannschaft konnte sich auf extrem gute Sportanlagen, jede Menge Training, schöne Teamevents und ein Testspiel gegen HG Saarlouis freuen. Angekommen hieß es erst einmal einchecken und Zimmer beziehen, ehe es am frühen Abend zum ersten Mal in die Handballhalle gehen sollte. Der Schwerpunkt der ersten Trainingseinheit lag besonders auf Wurfsituation der unterschiedlichen Positionen. Trotz der anstrengenden Anreise, die durch den einen oder anderen Stau etwas länger ausfiel arbeiteten die Jungs konzentriert und erfolgreich. Nach einem ausgiebigen Abendessen wurde das Allgemeinwissen der Jungs im Zimmer-Quizduell auf die Probe …
  • Die männliche C1 der JSG startet mit Siegen in die Vorbereitung
    Die erfreuliche Nachricht, dass man nun endlich wieder in die vermisste Handballhalle zurückkehren durfte wurde direkt für zwei Testspiele genutzt. Am 26.. und 27. Juli hieß es das erste Mal seit langem wieder Trikots an und Handball spielen. 26.06.2021: JSG Bonn mC1 – JSG Hiesfeld-Aldenrade 51:20Erster Testspielgegner war die JSG aus den Ortsteilen von Dinslaken und Duisburg. Gegen einen leicht dezimierten Gast, zeigten unsere Jungs von Anfang an ihre sportliche Überlegenheit. Starkes 1 gegen 1 und eine in Teilen wirklich gute Ballbewegung sorgten stets für einfache Tore im Angriff. In der Abwehr hatte das Team um Trainer Jogi …
  • Es lockert und lockert: „Ringarena öffne dich!“
    JSG Bonn mC2 – HSG Euskirchen 49:22 (29:14 / 14:5) Wo die E1 schon gespielt hat, konnte auch das zweite „Swawoll-Team“ nicht weit sein. Dank der jetzt doch endlich deutlich fallenden Inzidenz in Bonn, wurde nun auch die Beueler Ringarena für den Handball wieder frei gegeben, was die von Tobias trainierte männliche C2-Jugend der JSG Bonn prompt zum ersten Testspiel seit mehr als acht Monaten nutzte. Das Spektakel fand zwar noch ohne Zuschauer statt, aber dank des emsigen JSG-Funktionärs, Bernd Binnenbruck, konnten (nicht nur) die interessierten Eltern die Partie trotzdem per Livestream an den Bildschirmen verfolgen. Dabei setzte …